Transgenial trotz und wegen Allem

Ostprinzessin, 24. Juni 2007

Wir stellen uns queer. ABRISSBERLIN pr├Ąsentiert Demo Vehicle. ­čśë

Der Transgeniale CSD wurde schon l├Ąnger nicht mehr so sehr verschwiegen, vor Allem von der Mainstream-Presse. Dabei hat er es auch in seinem zehnten Jahr noch immer und gerade wieder in sich: ÔÇ×Wir wollen keinen Transgenialen CSD mehr! Aber solange es Diskriminierung, Profitgier, globalisierte Zwangsausbeutung, vorgeschriebene Zweigeschlechtlichkeit, Armut und all die andere Schei├če gibt, und nichtsdestotrotz lustige Spa├č-Leistungs-Paraden durch die Stadt ziehen, geben wir keine Ruhe!ÔÇť (Transgenialer CSD 2007) Und auch von den heftigen Regenschauern lie├č sich niemand vertreiben.
Ein queerer, schwarzer Block (…) – begleitet von schwarzen Witwen und Punks – f├╝hrte den Demonstrationszug an. Aber auch die Polizei lie├č sich in diesem Jahr Besonderes besondere Schikanen einfallen: Eine Person griff sie doch tats├Ąchlich wegen ÔÇ×VermummungÔÇť auf und eine andere hielt sie kurz vorm Strausberger Platz fast eine Stunde lang in einem Polizeiwagen fest. Viele Hundert Transgeniale wichen nicht eine Sekunde von der Seite der Festgenommenen. Niemand ging nach Hause, obwohl sich die gesamte Parade samt Redebeitr├Ągen am Ende auf ├╝ber 6 Stunden erstreckte. Am anderen Ufer der Spree, am Wagenplatz Schwarzer Kanal, wurde eine freiwillige Rast eingelegt, am Oranienplatz gab es nachdenkliches Theater und am Ende wurde auf dem Heinrichplatz und in der Oranienstra├če noch den ganzen Abend lang gefeiert.

Ein kleines St├╝ck konkreter Sichtbarkeit des weithin Verschwiegenen.
Fotos 2, 4-26, 29-33: Westmonster, Fotos 1, 3, 27-28: Ostprinzessin

Es braut sich was zusammen Der Schwarze Block... Wichtige Tipps f├â┬╝r den transgenialen CSD Konferenz queer leben, www.queerleben de (12:08 Uhr) Wagen vom Ackerkeller ist schon da Queere Leute Demo Vehicle nebst Ostprinzessin die andere Seite vom Demo Vehicle stay queer and rebel Percussion-Gruppe vorm Kosmos Queerer Widerstand gegen die Staatsgewalt Hier kommt kein Fahrzeug mehr raus... Zwei Transgeniale... Ein queeres Bekenntnis... K├â┬Âpi bleibt - Tuntenhaus auch! Abbiegen nach Kreuzberg am Srausberger Platz Wagen der queeren Hochschulgruppen Die Prinzessin Hans mit treuem Gefolge... Lord Lovaduck Queere Originale - original Queere Wagenplatz Schwarzer Kanal bleibt! ...und andere Feststellungen und Forderungen Wagenplatz Schwarzer Kanal: Live queer... ...and rebel! Stoppt sinnlose Bauvorhaben! Fatma Souad: Arm aba sexi? Pa├â´┐Ż blos auf... ...sonst tanzt Fatma! (15:43 Uhr) Demo Vehicle nebst Westmonster Steffi Gras trotzt den Polizei-Schikanen Vermummungen... Was ist da los? Nachdenkliches Theater am Oranienplatz Bush und Ratzinger: Ein echtes Paar! (19:00 Uhr) Ankunft am Heinrichplatz

4 Reaktionen zu “Transgenial trotz und wegen Allem”

  1. right on // yeahpope

    […] right on 29. Juni 2007 in berlin und uffta-uffta-uffta The transgenial (that is, alternative) CSD happened almost one week ago. Others have documented the whole thing, like here and there. It was fun until the police started arresting people for “riding a bike in an unsafe manner” or “mummery” – one person was wearing a bra over her face -, or another person simply for being the host of the big show in the end. Not to mention the discriminatory jokes and remarks, or the pushing and shoving from the police all along the way. But the parade stayed together and spoke up against these attacks, so there was a good feeling of support in there at least. Of course it would have been nicer to not have to deal with our “protectors” from the state at all. I suppose things would sometimes work out a lot better if they stayed home. Anyway, here’s a good motto to remember: […]

  2. Ostprinzessin » BZ-Blog » Blog Archiv » Entspannt? Transgenialer CSD 2008

    […] Erinnerung: Transgenialer CSD 2007; Transgenialer CSD […]

  3. ABRISSBERLIN » Blog Archiv » Entspannt? Transgenialer CSD 2008

    […] Erinnerung: Transgenialer CSD 2007; Transgenialer CSD […]

  4. Hermes birkin bag

    Nice article. Thank you for this info

Einen Kommentar schreiben